Fördermaßnahmen in Neuenbau

Einweihung Wanderparkplatz
25. August 2016
Weihnachten im Schuhkarton
7. Oktober 2016

Im Rahmen der Dorferneuerung Neuenbau besteht letztmalig die Möglichkeit zur Förderung privater Maßnahmen für 2017. Es werden Maßnahmen gefördert, die das Ortsbild aufwerten, deren Bausumme mindestens 7500,-€ brutto beträgt sowie die äußere Sanierungsarbeiten an Gebäuden betreffen. Der Fördersatz beträgt max. 35% der Bausumme. Beratungstermine sind über das Architekturbüro Gelbricht in Sonneberg, Frau Gabriela Gelbricht, telefonisch zu vereinbaren (Tel. 03675/46400).