„Graf Zeppelin“ in Judenbach
16. Juli 2015
„Stiftung Judenbach“ genehmigt
12. August 2015

Zusammen mit dem Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung Meiningen besuchte am 20.07.2015 eine Internationale Masterstudentengruppe das Multifunktionale Zentrum in Judenbach. Die Studenten aus Ländern wie Äthiopien, Sri Lanka, Ghana, Indonesien, China, Kanada oder den USA interessierten sich vor allem für die ländliche Entwicklung und Flurbereinigung in Deutschland.

Nach einem Vortrag des Architekten Klaus Gelbricht und einer Führung durch das Haus ging es wieder in den Bus und zurück nach München, wo an der dortigen TU der Masterstudiengang „Landeskultur und Grundstücksverkehr“ durchgeführt wird.